Johann Sebastian Bach, Johannes Passion

Gründonnerstag, 29. März 2018
Karfreitag, 30. März 2018 in der Tonhalle Maag, Zürich

Mirella Hagen, Sopran 
Ralf Lukas, Bassbariton

 

Tonhalle-Orchester, Zürich

Joachim Krause, Leitung


Werkbeschreibung

Die Johannes-Passion ist Bachs erstes grosses Werk, das er für Leipzig schrieb, wo er seit 1723 als

Komponist

Johann Sebastian Bach wurde 1685 in Eisenach (Thüringen) als achtes Kind in eine Familie angesehener Spielleute und Hofmusiker geboren 

Tickets

Tickets können zurzeit noch nicht gekauft werden. Hier gehts zur Newsletterbestellung, damit Sie den Start des Vorverkaufs nicht verpassen