Dirigenten

Joachim Krause seit 1996

Joachim Krause wurde in Fulda (D) geboren. Im Rahmen des A-Kirchen-Musikstudiums mit anschliessendem Solistendiplom an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg i.Br. studierte er von 1977 bis 1983 Chor- […]

Räto Tschupp 1975 bis 1996

Im April 1975 übernahm Räto Tschupp (1929 – 2002) die künstlerische Leitung des Gemischten Chors Zürich. Am 26. Oktober 1975 dirigierte er das erste Konzert des Chores mit Werken von […]

Erich Schmid 1949 bis 1975

Erich Schmid (1907 – 2000) war von 1949-1957 Chefdirigent des Tonhalle-Orchesters und leitete in dieser Funktion gleichzeitig den Gemischten Chor. Unter Schmids Leitung begann ein neuer Aufschwung, der an den […]

Volkmar Andreae 1902 bis 1949

Volkmar Andreae (1879 – 1962) begann seine langjährige Tätigkeit mit dem Gemischten Chor Zürich mit seinem Manuskriptwerk „Charons Nachen“ in einer begeisternden Aufführung. Auch andere musikalische Vereine, Gesellschaften und Organisationen […]

Hermann Suter 1901 bis 1902

Als sich Hegar zu Beginn des 20. Jahrhunderts infolge der Vermehrung der Instrumentalkonzerte der Tonhallegesellschaft anderweitig zu entlasten wünschte, wurde die Vorbereitung und Durchführung des Herbstkonzertes 1900 interimistisch Hermann Suter […]

Friedrich Hegar 1865 bis 1901

Als Friedrich Hegar (1841 – 1927) 1863 als Konzertmeister des Orchestervereins bestellt wurde, leitete er das Ensemble, seinem Titel gemäss, vom ersten Geigenpult aus. Zwei Jahre später wurde er Kapellmeister, […]

Louis Fichtelberger war Kapellmeister am Zürcher Aktientheater und leitete den Gemischtern Chor Zürich in den Gründungsjahren.