Korrepetitor Giancarlo Prossimo

Giancarlo Prossimo

Korrepetitor Giancarlo Prossimo an der Probe des gemischten Chores ZürichGiancarlo Prossimo ist in Ragusa in Italien geboren. Er absolvierte ein Studium als Konzertpianist am Konservatorium St.Cecilia in Rom, das er 1999 erfolgreich abschloss.
Zwischen 1997 und 2002 studierte er am gleichnamigen Konservatorium Korrepetition.

Im Jahre 2000 gewann er den zweiten Preis am «Anemos» Wettbewerb in Rom, 2001 den ersten Preis am «Strawinsky» Wettbewerb, sowie 2003 am «Citta‘ di Formia» Wettbewerb den dritten Preis.

Im Jahre 2000 war er Assistent am «Teatro dell’Opera di Roma» in Rom bei der Opernproduktion «Il Trittico» von G. Puccini und bei «Don Giovanni» von W. A. Mozart.

2003/2004 arbeitete er als Korrepetitor am «Internationalen Opernstudio» in Zürich. Konzerte als Solist und Begleiter führten ihn nach Italien, Süd-Korea, Deutschland und in die Schweiz. Unter anderem trat er im Juli 2000 in der Konzerthalle «Yongsan Art Hall» und im November 2004 in der «Kum Ho Art Hall» in Seoul sowie 2004 am Opernhaus Zürich auf.

Momentan lebt er in Zürich, er ist Chordirigent von zwei Chören: Coro Della Chiesa Evangelica Di Lingua Italiana und Corale Pro Ticino.

Seit April 2006 wirkt Giancarlo Prossimo als Korrepetitor unseres Chores mit.
Gleichzeitig arbeitet er auch als Ballettkorrepetitor und tritt als Solist und Liedbegleiter im In- und Ausland auf.