Johanna

In Kombination zu Puccinis Messa di Gloria erklingen im zweiten Teil des Abends Chöre und Arien aus Donizettis Oper L’elisir d’amore – Der Liebestrank, deren Wärme und Schmelz eine fast […]

Der gerade mal 21-jährige Komponist Giacomo Puccini (1858-1924), Spross einer Kirchenmusikerfamilie, hätte es sich wohl kaum träumen lassen, dass seine Abschlussarbeit am Konservatorium dereinst auf breites Interesse stossen würde. Jedenfalls […]

  → Pressestimmen Gründonnerstag, 2.4.2015, 19.30 Uhr Karfreitag, 3.4.2015, 16.00 Uhr Tonhalle Zürich, Grosser Saal Joachim Krause, Dirigent Ivana Rusko, Sopran Marie-Claude Chappuis, Mezzosopran Benjamin Glaubitz, Tenor Georg Gädker, Bariton […]

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.