Giacomo Puccini, Messa di Gloria & Gaetano Donizetti, L’elisir d’amore

Chorkonzert Giacomo Puccini, Messa di Gloria, Gaetano Donizetti, L'elisir d'amore

Sonntag, 25. November, 17.00 Uhr, Tonhalle Maag, Zürich

 

Susanne Langbein, Sopran
Morgan Moody, Bass
Matthew Grills, Tenor
Juliane Luster, Moderation (in L’elisir d’amore)

Musikkollegium, Winterthur

Joachim Krause, Leitung


Giacomo Puccini, Messa di Gloria

Der gerade mal 21-jährige Komponist Giacomo Puccini (1858-1924), Spross einer Kirchenmusikerfamilie

Gaetano Donizetti, L’elisir d’amore

Chöre und Arien aus Donizettis Oper Der Liebestrank

 

Pressestimmen des Konzertes vom 29./30.3.2018
Tickets

Tickets können zurzeit noch nicht gekauft werden. Hier gehts zur Newsletterbestellung, damit Sie den Start des Vorverkaufs nicht verpassen